Ausflugsziele

Ein absolutes MUSS während Ihres Aufenthaltes in Pappenheim ist der Walderlebnispark im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum. Hier können Sie die faszinierenden Dimensionen des Waldes erleben und sich unterschiedlichen Herausforderungen anhand verschiedener Parcours stellen. Parkplätze sind vor Ort oder auf dem Großparkplatz Auf der Lach vorhanden – beides gebührenfrei.

Des Weiteren ist auch die Burg Pappenheims zu einer beliebten Sehenswürdigkeit geworden. Dort können die Besucher im Natur- und Jagdmuseum über präparierte Insekten sowie über die Darstellung der heimischen Tierarten mit ihren entsprechenden Lauten staunen. Auch die Folterkammer ist ein Anreiz für einen Besuch.

Darüber hinaus bietet sich der Altmühltal Panoramaweg ideal zum Wandern rund um den Luftkurort an. Wer lieber bequem mit dem Rad unterwegs ist, kann natürlich auch auf dem Altmühl-Radweg die wunderschöne Landschaft entlang des Flusses genießen.

Sehnen Sie sich nach einer Abkühlung im heißen Sommer? Dann ist das Freibad Pappenheims, eines der größten Freibäder Bayerns, genau das Richtige für Sie. Badespaß für die ganze Familie ist garantiert.
Direkt dahinter liegt eine lebendige, sich stets verändernde und wachsende Kirche – die Weidenkirche. Unter dem Motto „Kirche: natürlich!“ wurde sie in den Osterferien 2007 gebaut und im gleichen Jahr vom damaligen Landesbischof eingeweiht. Nutzen Sie die Gelegenheit inne zu halten und besuchen Sie diese Naturkirche (Gottesdienste finden regelmäßig statt)!

TIPPS

Der Natur zu Liebe

  • keinen unnötigen Lärm verursachen
  • keinen Abfall in der Natur hinterlassen
  • offene Feuer nur an den gekennzeichneten Plätzen entzünden
  • für das Lagerfeuer keine Äste oder Bäume abschlagen
  • Tiere nicht beunruhigen und Pflanzen stehen lassen